BOSCH GEX 125-150 AVE Professional im Test und Vergleich

Für alle, die bei ihren Schleifarbeiten nicht auf ein Werkzeug aus dem Hobbybereich vertrauen können oder wollen, bietet sich der neue Bosch aus der Serie „Professional“ an.
Wie die blaue Farbe verrät, ist der Bosch GEX-125-150 AVE Exzenterschleifer vor allem für den Dauereinsatz bei Heim-, Handwerkern und professionellen Anwendern gedacht. Der Preis fällt entsprechend hoch aus, allerdings erhalten Sie mit diesem Gerät einen der derzeit besten Exzenterschleifer auf dem Markt mit reichlich Zubehör.
Was der GEX 125-150 AVE genau leistet, erfahren Sie in unserem Exzenterschleifer Test.

Schleifleistung

BOSCH-GEX-125-150-LieferumfangDass ein Profigerät mit entsprechendem Preis auch bei der Schleifleistung besonders heraussticht, dürfte nachvollziehbar sein. Allein die Zahlen können bereits beeindrucken: Der Motor bietet mit satten 400 Watt deutlich höhere Kraftreserven als jedes Hobbygerät, die Drehzahl ist zwischen 11.000 und 24.000 einstellbar, so dass der Exzenterschleifer auf jedes gewünschte Material optimal abgestimmt werden kann.

Die eingebaute Reibbremse sorgt außerdem dafür, dass das Gerät nach dem Abstellen deutlich schneller zum Stillstand kommt, wodurch die Schleifleistung – auf die Arbeitszeit gerechnet – entsprechend optimiert wird.

Mit 3 Schleiftellern und 50 Schleifblättern für 2 verschiedene Werkstoffe ist der GEX-125-150 AE perfekt für fast alle Arbeiten ausgestattet. An dieser Stelle möchten wir noch einmal daran erinnern, dass die gratis Zubehörteile im Lieferumfang des Geräts bereits über 100 Euro kosten. Hier hat BOSCH, im Gegensatz zum kostenlosen Zubehör der grünen Heimwerker-Geräte wirklich wenig Kosten gescheut.

Handling

BOSCH-GEX-125-150-AVE-ProfessionalEin solch umfangreich ausgestattetes und mit einem starken Motor versehenes Profigerät bringt naturgemäß etwas mehr Gewicht auf die Waage. Beim Bosch GEX 125-150 AVE sind es rund 2,4 kg, die jedoch so optimal ausgewogen und auf die einzelnen Baugruppen verteilt sind, dass auch langes Arbeiten ohne Ermüdung problemlos möglich ist. Völlig neu entwickelt wurde bei diesem Gerät ein System zur Vibrationsdämpfung, das es vorher noch bei keinem anderen Exzenterschleifer gab. Die Antriebseinheit ist vollständig vom äußeren Gehäuse entkoppelt, wodurch das Gerät leicht schwingen kann. Die entstehenden Vibrationen werden hierbei so effektiv gedämpft, dass fast ermüdungsfreies Arbeiten auch im Dauereinsatz gewährleistet ist.
Auch der Handgriff ist von spürbar höherer Qualität, als der des BOSCH PEX 400 AE. Der Handgriff ist aus dickem, gummiertem Plastik und ist auch bei langen Arbeiten bequem zu halten. Für uns schien eine Blasenbildung an den Händen ausgeschlossen.

Funktionalität

Der Bosch GEX 125-150 AVE wird ab Werk mit drei Schleiftellern in zwei verschiedenen Größen geliefert. Standard ist ein Schleifteller mit 125 mm Durchmesser, optional können jedoch auch zwei verschiedene Teller mit 150 mm Durchmesser montiert werden. Damit bietet das Gerät eine optimale Funktionalität und lässt sich auf sämtliche Einsatzzwecke abstimmen.

Auch sonst hat sich der Hersteller viele Gedanken darüber gemacht, wie er mit seinem Exzenterschleifer dem Profi die Arbeit so weit wie möglich erleichtern kann. Das Gerät kann nach Wunsch mit oder ohne Zusatzhandgriff betrieben werden, die ergonomisch gestalteten Anfallsflächen mit Softgrip sorgen dafür, dass stets ein perfekter Halt garantiert werden kann.

Das einzige was wir uns noch wünschen würden ist der Bosch Staubsaugeradapter, mit dem die Sauberkeit erheblich zunimmt. Wenn Sie sich den Adapter nicht kaufen möchten, können Sie auch einen gewöhnlichen Staubsaugerschlauch via Heißluftpistole vorsichtig auf die nötige Größe strecken.

Zubehör

Der Gex-125-150 AE enthält im Lieferumfang außerdem 2mal 25 K120 Schleifscheiben und 3 verschiedene Schleifteller. In diesem Preissegment enthält kein anderer Exzenterschleifer so viel Zubehör. Besonders die 3 Schleifteller gestatten es, die richtige Schleifteller-Härte zu wählen. Dadurch wird ein optimaler Abrieb erreicht und zu hoher Abrieb an Druckstellen vermieden (zum Beispiel bei der Nutzung des weichen Schleiftellers).
Neben dem 125 mm Schleifteller haben die zwei weiteren Schleifteller 150 Millimeter Durchmesser, wovon einer mit der bewährten 8+1-Lochung versehen ist. Die 8+1 Lochung ermöglicht die Nutzung von Schleifpapieren anderer Hersteller! Weiterhin liefert Hersteller Bosch den zusätzlichen Handgriff, sowie die L-Boxx 238, in der der Exzenterschleifer stets sicher verstaut werden kann.

Fazit

Der Bosch GEX 125-150 AVE Professional bietet einen leistungsstarken Motor, ein präzises Handling sowie einen großen Ausstattungsumfang in Verbindung mit langlebiger Technik und hochwertiger Verarbeitung. Man sieht dem Gerät an, dass es für den professionellen Einsatz auf Baustellen und im Handwerk konzipiert wurde. Ob der Hobbyhandwerker ein solches Gerät benötigt, lassen wir einfach einmal dahingestellt. Fakt ist, dass es sich bei diesem Modell um einen der besten Exzenterschleifer handelt, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Lediglich der Preis dürfte so manchen Kaufinteressenten zweimal überlegen lassen.

Und noch einmal zusammengefasst: Für diesen Preis kennen wir kein Gerät, dass annähernde Leistung, Vielseitigkeit und Langlebigkeit besitzt und gleichzeitig mit so viel Zubehör geliefert wird.

BOSCH GEX 125-150 AVE

BOSCH GEX 125-150 AVE
9.175

Schleifleistung

9/10

    Handling

    9/10

      Funktionalität

      9/10

        Zubehör

        9/10

          Pros

          • Höchste Schleifleistung seiner Klasse
          • Viel und wertiges Zubehör (L-BOXX, 50 Schleifblätter, 3 Schleifteller)
          • Bosch Blau Geräte-Service
          • te Vibrationen für angenehmes Arbeiten

          Cons

          • So viel Qualität hat ihren Preis