Skil 1210 AA Bandschleifer Test

SKIL 1210 AA Bandschleifer testBandschleifer kommen insbesondere dort zum Einsatz, wo es große Flächen zu bearbeiten gibt. Dazu tragen z. B. die große Aufstandsfläche und die hohe Bandlaufgeschwindigkeit bei. Für ein besonders gutes Schleifergebnis besitzen die meisten Bandschleifer außerdem innovative Features, etwa eine automatische Bandzentrierung oder auch der schnelle Wechsel des Schleifbandes ohne Werkzeugeinsatz.

In unseren Bandschleifer Test betrachten wir heute den Skil 1210 AA, einen Bandschleifer mit erstaunlich vielen Eigenschaften und dennoch niedrigem Preis. Die Produkte der Firma Skil stehen seit vielen Jahren für günstige Elektrogeräte für Einsteiger und Hobbyisten, weniger für professionelle Anwender. Der Bandschleifer Skil 1210 AA konnte dennoch bereits in mehreren unabhängigen Tests mit guten Bewertungen abschneiden.

Schleifleistung

Die Schleiffläche des Skil 1210 AA beträgt 76mm x 130mm. Die Breite des Schleifbandes ist damit identisch zu den meisten anderen Bandschleifern, die Länge ist hingegen um 35mm geringer. Da das Gerät einen 650 Watt Motor besitzt, ist diese Verkürzung zu Gunsten von weniger Widerstand beim Schleifen eventuell auch notwendig, da die Bandrollgeschwindigkeit ansonsten zu sehr gedrosselt würde. In jedem Fall führt die geringere Schleiffläche schlussendlich zu weniger Abtrag.

SKIL 1210 AA Bandschleifer Test 1Der robuste Motor leistet 650 Watt und ermöglicht einen problemlosen Dauerbetrieb. Dank der automatischen Bandzentrierung, die ein Abrutschen des Schleifbandes verhindert, gibt es auch beim Arbeiten mit starkem Druck keinerlei Probleme. Seien Sie aber vorsichtig, da sich bei zu hohem Druck relativ schnell Kanten in das Werkstück schleifen lassen.

Die Bandgeschwindigkeit ist konstant 300m/min. Damit reiht sich der Skil 1210 AA in das Mittelfeld der getesteten Bandschleifer ein. Im Vergleich: Unser Standard-Bandschleifer Bosch PBS 75 A arbeitet bei 710 Watt mit 350m/min mit einer höheren Schleiffläche. Dafür kostet er aber auch etwa 35 Euro mehr. Beide Geräte verfügen nicht über eine variable Drehzahlreglung. Wenn Sie diese benötigen, raten wir zum Kauf des Bosch PBS 75 AE im Set, den wir hier ebenfalls getestet haben: >> Zum Test des Bosch PBS 75 AE < <

Handling

Viele Gedanken hat sich der Hersteller Skil um eine möglichst perfekte Handhabung seiner Schleifgeräte gemacht. Genau das wird auch beim Modell 1210 AA anhand vieler Komfortdetails offensichtlich. So verfügt das Gerät über einen großen Arretierschalter, mit dem auch längeres Arbeiten ermüdungsfrei möglich wird. Das Gehäuse ist bewusst kompakt gehalten und an allen Griffflächen mit Softgrip-Materialien versehen, die ein Abrutschen wirkungsvoll verhindern. Mit einem Gewicht von nur 2,9 kg liegt der 1210 AA von Skil sehr gut in der Hand, das Gewicht ist geringer, als bei vielen Konkurrenten.
Das Handling des Bandschleifers kann daher voll überzeugen.

Funktionalität

Die Funktionalität eines Schleifgerätes lässt sich am besten anhand der Bewertungen von echten Nutzern beurteilen. Daher haben wir ebensolche als Grundlage für die Beurteilung der Funktionalität herangezogen.

Bosch PBS 75 A Bandschleifer test
Die Alternative: Bosch PBS 75 A
Die Mehrzahl der Kunden ist vom Skil 1210 AA überzeugt, gesteht allerdings einige Schwächen zu. Es handelt sich bei diesem Bandschleifer nicht um einen professionellen Bandschleifer, aber für Gelegenheits-Heimwerker ist er definitiv ausreichend. Ein nützliches Feature ist der werkzeuglose Schleifbandwechsel mit der sogenannten Clic-Funktion. Hierbei genügt ein Zug am großzügig dimensionierten Hebel, um die Vorspannung des Schleifbandes zu lösen und dieses zu entnehmen. Anschließend wird das neue Band einfach aufgeschoben und arretiert sich mit dem Schließen des Hebels automatisch. Einfacher geht es wirklich nicht!

Das es sich beim Skil 1210 AA um kein professionelles Gerät handelt, wird bei langem Schleifen deutlich. So berichten einige Kunden von schlechter Spahnabsaugung, andere davon, dass sich der Bandschleifer nicht mehr stoppen ließ, da der Startknopf mit Spähnen verstopfte.

Tip: Planen Sie lange oder häufige Arbeiten mit Ihrem neuen Bandschleifer? Dann wählen Sie ein entsprechend professionelles Gerät wie den Bosch PBS 75 AE oder Bosch GBS 75 AE!

Zubehör

Der Skil 1210 AA Bandschleifer enthält im Lieferumfang lediglich ein Schleifband. Zubehör ist verfügbar, allerdings in geringerem Umfang, als für Markenmodelle. Wählen Sie das nur etwas teurere Modell Skil 1215 AA, so erhalten Sie im Lieferumfang neben dem Bandschleifer bereits einen Absaugadapter für Ihren Staubsauger und einen Schleifrahmen, der Verkanten und Verkratzen des Werkstücks verhindern kann.

Fazit

Für einen Preis von gerade einmal rund 60.- Euro bietet der Skil 1210 AA ordentliche Leistung und eine angemessene Qualität. Innerhalb kürzester Zeit lassen sich auch große Flächen von Lackresten, Rost usw. befreien. Im Gegensatz zu vielen anderen günstigen Schleifgeräten überzeugt er mit einem guten Handling und geringem Gewicht.
Für eine häufige oder professionelle Nutzung ist das Gerät aber nur bedingt geeignet: Geringe Schleiffläche, mittelmäßige Leistung und wenig Zubehör um vielseitig zu Arbeiten. Dazu eine nicht überzeugende Absaugung und auftretende Mängel bei langem Arbeiten.

Skil 1215 AA Bandschleifer mit Zubehör
Skil 1215 AA mit Zubehör
Eine Alternative ist der größere Skil 1215 AA, der einige der Schwächen des 1210 AA Bandschleifers durch Zubehör wie einen Absaugadapter und einen Plastikfilterbehälter ausgleicht und Lieferumfang einen Schleifrahmen enthält. Preislich unterscheidet sich dieses Modell eigentlich nur minimal zum spartanischen Skil 1210 AA Bandschleifer.

Akzeptiert man die Grenzen des 1210 AA, ist dieser Bandschleifer sicher eine Option für Heimwerker. Wir raten dennoch dazu, eine hochwertigere Schleifmaschine zu erwerben. Langfristig macht sich eine solche Investition bezahlt. Als Alternative empfehlen wir den Bosch PBS 75 A, da er für immernoch unter 100 Euro in allen Bereichen mit besserer Leistung und Qualität überzeugen kann.

Skil 1210 AA

Skil 1210 AA
5.75

Schleifleistung

6/10

    Handling

    8/10

      Funktionalität

      5/10

        Zubehör

        5/10

          Pros

          • Gutes, angenehmes Handling
          • Günstiger Preis

          Cons

          • Minimaler Lieferumfang
          • Verkürztes Schleifband verringert Schleifleistung
          • Schwacher Motor ohne Drehzahlregulierung
          • Nur wenig Zubehör